OUTFIT

#HOW TO WEAR: DENIM SKIRT- ELEGANT WAY✿

 

Diesen Sommer begeistern jede Menge coole Trends die Bloggerwelt- einer von diesen ist der Jeansrock. Und wisst ihr wieso alle diesen Trend lieben? Der Jeansrock ist ein Basic-Teil, jeder hat es und jeder kann es gebrauchen. Oft ist er eine tolle Alternative zur Shorts und zudem ist er unglaublich vielfältig. Man kann ihn in die verschiedensten Looks integrieren und so für nahezu jeden Anlass tragbar machen.

 

Aus genau diesem Grund, kam mir die Idee euch ein bisschen mehr über den Jeansrock zu erzählen und euch verschiedene Looks mit ihm zu zeigen. Deswegen erwarten euch in den nächsten 4 Wochen insgesamt 3 unterschiedliche Styles mit Jeansrock. Heute zeige ich euch die schicke Variante

GESCHICHTE DER JEANS

Ich dachte mir, das ich mal ein wenig recherchiere und mal genauer nachlese woher der Jeansrock eigentlich kommt. Oft finde ich die Geschichte hinter coolen Trendteilen genauso spannend, wie das Teil selbst☺

Der Jeansrock geht natürlich auf die ganz normale Jeans zurück- die gab es erstmals 1873, als man die Nähte mit Nieten versah. Damals war es eine praktische Erfindung, später waren die Jeans die Hosen der „rebelligen“ Jugendlichen. Heute kaum vorstellbar, dass Jeans damals so abgelehnt wurden- schließlich tragen wir sie heute täglich und ich möchte auch nicht drauf verzichten!

WOHER KOMMT DER JEANSROCK?

Den Jeansrock gibt es seit den 1980er Jahren- damals war er reine „Provokation“. Seit den 90er Jahren ist er allerdings super angesagt- damals in der mini-Variante und heute in den verschiedensten Styles. Aktuell ist der in A-Linie besonders modern✿

MEIN ELEGANTER LOOK MIT JEANSROCK

Um meinen schwarzen Jeansrock chic zu kombinieren, achtete ich darauf den restlichen Look mit edlen, klassischen Teilen zu gestalten. Deswegen wählte ich eine auffällige Off-Shoulder Bluse mit gestuften Trompetenärmeln- ein echter Hingucker, aber definitiv mein Lieblingsbluse! Dazu trage ich LaceUp-Schuhe, welche ich um meine Knöchel geschnürt habe. Bei der Taschenwahl griff ich wieder zu meinem liebsten Modell von Zara- durch die Perlendetails wirkt sie sehr hochwertig♡ Bei meiner Frisur achtete ich auf einen schlichten, klassischen Look- ich nahm die obere Haarpartie nach hinten und versah meine Haarspitzen mit ein paar Wellen. Bei meinem MakeUp habe ich mir besonders viel Arbeit gemacht- ich arbeitete mit Lidschatten, Kontur und Highlighter aber auch mit einem auffälligeren Lippenstift.

 

6 thoughts on “#HOW TO WEAR: DENIM SKIRT- ELEGANT WAY✿”

  1. Sehr schöner Look! Mir gefällt die Kombination richtig gut, der schwarze Jeansrock und das süße Off Shoulder Oberteil passen einfach super zusammen 🙂

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.