MONATSRÜCKBLICK

MONATSRÜCKBLICK #SEPTEMBER // HERBSTANFANG UND BLOGGEREVENT

 

In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, dass ich dieses Jahr sehr wenige Monatsrückblicke veröffentlicht habe. Sehr schade- deswegen wollte ich auf jeden Fall einen Rückblick für den Monat September schreiben. Unglaublich, dass es jetzt schon Oktober ist und der Herbst begonnen hat!

Der September war für mich nicht sonderlich spannend und ereignisreich, da ich länger krank war und generell einen eher stressigen Monat hatte. Deswegen war nicht viel Platz für coole Erlebnisse und den Blog.

Bilder- Martin Stier (Instagram)

Um ehrlich zu sein, kann ich nicht behaupten, dass der September sonderlich erlebnisreich war. Durch eine blöde Sehnenscheidenentzündung, musste ich nämlich erstmal Pause machen. Am Ende des Monats, um genau zu sein am 30.September wurde es allerdings nochmal spannend: ein Bloggerevent stand an. Die liebe Melanie (ihr findet sie hier auf Instagram) hat Prex Networks gegründet und im Rahmen dessen eine ganz tolle Veranstaltung verwirklichen können. Ich war sehr froh dabei zu sein, da ich es jedes Mal aufs Neue super spannend finde, sich mit anderen Bloggern auszutauschen und neue Menschen kennen zu lernen, die man vorher meist nur durch Instagrambilder kennt.

Wie schon erwähnt, war für mich im September zunächst erstmal Pause angesagt. Irgendwie war das komisch- sonst habe ich nur zu tun, schließlich ist es meist nicht ganz einfach so viele Dinge unter einen Hut zu bringen. Jetzt kann ich sagen: die Pause tat gut, aber ich habe es vermisst, meinen „Aufgaben“ nachzugehen. Ich kann einfach so schlecht nichts machen. Wem geht es da genau so?

Musik habe ich nicht viel gehört- schließlich habe ich auch erstmal keinen Sport gemacht. Dafür geht es jetzt wieder los! Ein Lied habe ich allerdings für mich entdeckt: ID von Michael Patrick Kelly- ich mag es irgendwie!

…darüber dass ich endlich wieder einigermaßen fit bin- und wieder Sport machen und am Blog arbeiten kann.

Über meine Sehnenscheidenentzündung-logisch. Aber ich hasse es einfach nichts machen zu können. Außerdem über den Herbst, weil er meist nicht sonnig und schön ist, sonder kalt und grau. Vor kurzem habe ich einen Beitrag veröffentlicht, in dem ich euch 10 Gründe nenne, warum ich den Sommer so liebe- schaut mal rein!

Kürbissuppe und erste Lebkuchen- was Essen betrifft mag ich die kühle Jahreszeit doch ganz gern. Außerdem waren wir mal wieder bei Vapiano. Dort esse ich immer Pasta Caprese- yummy:))

Ich sag nur: Glamour Shopping Week! Die ist immer mein absolutes Shoppinghighlight- ich habe dazu auch schon mal einen Beitrag geschrieben. Mehr Details findet ihr hier. Die meisten Teile meiner Bestellungen sind leider aber noch nicht da!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.